Jeder Klick ein Risiko!

Du wachst an einem wunderschönen Sommermorgen auf und denkst dir mal wieder wie so oft: „Was soll ich nur tun, um diesen Tag in voller Hülle und Fülle ausnutzen?“ Du kommst darauf, dass du diesen Tag mal wieder im sogenannten ‚Internet‘ verbringen wirst. Du startest deinen PC, wartest mal wieder Ewigkeiten, bis alle Windows-Updates installiert sind, die irgendwie keinerlei Veränderung vernehmen lassen, gibst dein Passwort ein und schon siehst du deinen Hintergrund und fühlst dich zuhause. Du öffnest deinen Browser und wirfst einen Blick auf dein E-Mail Postfach. Du gehst auf ‚Neue Mails‘  und das erste was du siehst, ist ‚Glückwunsch, Sie sind unser 79379679-ter-Besucher! Holen Sie sich jetzt Ihre kostenlose** Belohnung!‘, ‚Ihr verlorener reicher Onkel aus Sri Lanka möchte IHNEN ALL sein Geld vererben‘ und ‚Möchten Sie gerne elbische Singles in Ihrem Umkreis treffen‘. Du klickst auf eine der wunderschön verführend blinkenden Anzeigen und schon bist du auf einer Seite voller anderer wunderschön blinkender Anzeigen. Du kannst dein Glück kaum fassen, denn du bekommst plötzlich einen Haufen Angebote, die du nicht ablehnen kannst. Du klickst da und dort und überall, doch dann meldet sich auf einmal dein Virenschutzprogramm. Doch warum nur? Du warst doch nur auf Seiten wie ‚100%LegitStuffNOVirus.com‘ oder ‚LegalThingsForLegalPeolpe.co.org‘ Plötzlich tauchen Fehleranzeigen auf deinem Desktop auf und dein Bildschirm wird schwarz. Verzweifelt versuchst du deinen PC wieder anzuschalten, doch ohne Erfolg. Das kann doch nicht wahr sein! Auf diesem PC war doch deine Bachelor-Arbeit für Roblox! Ein paar Minuten sitzt du noch geschockt vor deinem PC, doch dann akzeptierst du dein Schicksal. Du stehst auf, legst dich in dein Bett und liegst dort, bis du dich in den Schlaf trauerst. Und die Moral dieser Geschichte ist: Sei vorsichtig im Neuland, denn jeder Klick ist ein Risiko!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.